Erster Lauf mit Nike+

6. Januar 2009

Heute nach Feierabend und Einkaufen habe ich noch mal die Sportsachen raus gekramt. Ich habe heute das Nike+ Sport Kit bekommen und musste es unbedingt ausprobieren. Und es hat sich gelohnt!
Trotz -15° C es war wunderbar. Einsamer Feldweg, rechts und links verschneite Felder, die nur vom Mondlich angestrahlt wurden, sternenklarer Himmel und kein Verkehr. Hat richtig, richtig Spaß gemacht.
Waren zwar nur 3,24 km, für Dich stolze 22 Minuten gebraucht habe, aber angesichts der letzten faulen Wochen und den minus 15° C bin ich trotzdem stolz auf mich!

8 Kommentare »

8 Weisheiten to “Erster Lauf mit Nike+”

  1. O-Jay sagte:

    Glückwunsch, prima Leistung! Die Zeit ist doch wirklich nicht übel. Und jetzt bist Du angefixt … 🙂

  2. Stefan sagte:

    Aller Anfang ist schwer. Ist doch Super. Wenn mein Knie wieder fit ist, lege ich auch wieder los.

  3. Klaus sagte:

    Bei den Temperaturen eine reife Leistung – Respekt!

  4. Thorsten sagte:

    Ich hoffe du hast bei diesen Temperaturen gute Kleidung, eine Rippenspitzenerkältung ist keine schöne Sache und wirft einen Läufer echt an Grenzen. Also, investieren statt frieren. Und keine Baumwollschlabbersachen tragen, saugen sich voll und du kühlst sofort aus.

  5. Thorsten sagte:

    Aber ich freue mich auch auf meinen 1h-Lauf heute über die Felder, Video kommt wieder 😀

  6. Michel sagte:

    Respekt, ich glaube ich sollte auch mal wieder was machen…
    Den täglichen Skikurs merkt man so stark nun auch wieder nich.. 😉

  7. Thorsten sagte:

    Man kann auf jede Strecke und jede Zeit stolz sein!

  8. reen sagte:

    Vielen Dank für die motivierenden Kommentare.
    Morgen startet dann der zweite run! *jippiiieeeh*

Sag was!