Feedreader

26. Januar 2009

Ich kann es kaum glauben, aber mittlerweile hat sogar bei mir ein Feedreader Einzug gehalten. Ich wählte die momentane Standardvariante in der Bloggeria: die Feeds werden erstmal im Googlerreader gesammelt, auf dem Mac ist die Eventbox installiert, die mir neben dem Feedreaden noch das Twittern erlaubt. Auf dem iPhone kommt Byline zum Zuge und bei Byline kommt sogar Holz zum Einsatz. Macht so richtig Laune.
Meine A-Blogs werden aber immer noch regelmäßig „von Hand“ besucht

2 Kommentare »

2 Weisheiten to “Feedreader”

  1. Andreas sagte:

    Hi,

    wenn du den Google Reader nutzt, dann kann ich dir Feedly sehr empfehlen! (http//www.feedly.com)

    LG Andreas

  2. Nicki sagte:

    Guuuuuute Entscheidung, ich benutze den Reader sogar pur, ganz ohne irgendwas, geht auch ^^

Sag was!