Erster Lauf mit Nike+

6. Januar 2009

Heute nach Feierabend und Einkaufen habe ich noch mal die Sportsachen raus gekramt. Ich habe heute das Nike+ Sport Kit bekommen und musste es unbedingt ausprobieren. Und es hat sich gelohnt!
Trotz -15° C es war wunderbar. Einsamer Feldweg, rechts und links verschneite Felder, die nur vom Mondlich angestrahlt wurden, sternenklarer Himmel und kein Verkehr. Hat richtig, richtig Spaß gemacht.
Waren zwar nur 3,24 km, für Dich stolze 22 Minuten gebraucht habe, aber angesichts der letzten faulen Wochen und den minus 15° C bin ich trotzdem stolz auf mich!

8 Kommentare »


Oh je, oh je

5. Januar 2009

O-Jay hat mir für das iPhone die Applikation WeightBot empfohlen. Für 79 cent schnell runter geladen. Dort kann man sein derzeitiges Gewicht, seine Körpergröße und sein Wunschgewicht eingeben. WeightBot rechnet dann gnadenlos ehrlich den BMI aus, der zurzeit bei mir bei stolzen 25,7 liegt (wird übrigens in der schönen Farbe rot dargestellt)! Es muss also unbedingt was getan werden. Habe mir das Nike+ Sport Kit für den iPod nano bestellt. Ich glaub, ich brauche die technische Spielerei als Motivationsunterstützung.
Ferner hab ich mich ganz spontan entschlossen noch mehr für meine Gesundheit zu tun. Ich habe meinen Zigarettenkonsum auf max. 10 Kippen pro Tag reduziert. Eine eigene Schachtel hab ich nicht mehr, die wird von Katharina für mich verwaltet und die ist EISENHART
Und schon hatte ich heute das große Dilemma: ich wollte eine rauchen, musste aber Kippen sparen, aus Frust wollte ich Weihnachtsplätzchen essen, ging aber auch nicht, weil: BMI 25,7!

Kein Kommentar »


Körperliche Betätigung?!

4. Januar 2009

Der Gang zur Waage heute war sehr, sehr erschreckend.
Mein Urlaub war ja im Prinzip nur eine Wanderschaft von Esstisch zu Esstisch. So sehe ich jetzt auch aus. Jetzt müssen Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Außerdem habe ich von dem ganzen rumlungern Hummeln im Ar*** und die Beiträge beim Macoholic, O-Jay und Ad finde ich auch sehr motivierend. Als erstes müssen die Süßigkeiten gegessen.. ähhh.. weg.
Im Februar/März wollten Katharina und ich uns neue Fahrräder zulegen, damit wir für die 8 km zur Firma, bei halbwegs gutem Wetter, das Auto stehen lassen können. Und am Wochenende in den Wald! Yeaahh… MATSCH!
Das Nike iPod Sport Kit finde ich auch irgendwie sehr interessant – und vor allem günstiger als gedacht. Ich glaube, ich brauche die technische Spielerei zur Motivation. Und als dritter Programmpunkt: Ich will bis April wieder 100 Liegestütze am Stück schaffen. Das letzte mal war vor ca. 10 Jahren. Kürzlich waren es knappe 50.
So sollte ich bis zum Sommer meine Bikinifigur wieder haben, oder?

1 Kommentar »


Der nano Vergleich

2. Januar 2009

Seit kurzem bin ich ja im Besitz des aktuellen iPod nano der 4. Generation. Er löst den nano der 2. Generation bei mir ab.
Von den Maßen sind die nanos der 2. und 4. Generation ziemlich gleich – der 4G ist aber wesentlich flacher und an den Kanten stärker gerundet. Aufgrund des wesentlich größeren Displays im 4G rutscht das Click Wheel ein gutes Stück nach unten, was das Bedienen und Halten mit einer Hand etwas unbequemer macht, als mit dem Vor-Vorgänger. Die neuen Funktionen, wie Cover Flow oder der Beschleunigungssensor sind sicherlich schön, für mich aber nicht sooo wichtig. Wegen mir könnte das Display ruhig etwas kleiner sein, dafür das Wheel etwas höher. Zum Video schauen ist mir das Display definitiv zu klein – mach ich nicht mal auf dem iPhone.
Allen in allem ein sehr schnickes edles Teil – wobei der Fortschritt von der 2. auf die 4. Generation sicherlich nicht so groß ist, wie der von der 3. auf die 4.!


4 Kommentare »


  Nächster Eintrag »