Was mir aufgefallen ist…

2. März 2009

… seit dem ich einen Feedreader nutze, Kommentiere ich nicht mehr. Meist lese ich die neuen Beiträge bei der Arbeit, aufm Pott oder irgendwelchen anderen Wartezeiträumen via Byline, nehme mir vor: „ui… da liest Du nachher nochmal und schreibst was dazu.“, aber wenn ich zu Hause bin. Pustekuchen!

ich glaub, ich stell wieder um auf normalsurfen oder vielleicht umständlichsurfen

3 Kommentare »

3 Weisheiten to “Was mir aufgefallen ist…”

  1. Christoph sagte:

    Oh ja…. ich kenn das Problem. Im Moment spiele ich wieder sehr stark mit dem Gedanken wieder auf Omniweb zu setzen. Da werden mir die Feeds als richtige Seite angezeigt. Somit schau ich wieder persönlich vorbei

  2. » Kommentare in Blogs « Macs in Media Deutsch Archiv sagte:

    […] [via Hafenwasser] […]

  3. reen sagte:

    test

Sag was!