hafenwasser 1.0.1 geht online

25. April 2009

Es ist Frühling, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern… da wird es Zeit das hafenwasser-Theme ein bisschen anzupassen. Jetzt kommt es etwas heller daher, der nutzlose Feed-Button ist weg, Links im Text sind etwas besser erkennbar. Ich hoffe, es gefällt.

8 Kommentare »


Kleine Tour durch den Wald

Eigentlich wollte ich heute meinen Allerwertesten schonen, aber nachdem ich heute die Fahrradcomputer montiert habe, die Sonne so schön schien musste ich doch noch mal raus. Eine kleine Tour durch den Wald zwischen Hennen und Rheinermark. Als Fahrradcomputertest quasi.
Ausgepuckt hat er folgende Daten:
Max. Speed: 35,6 km/h
Zeit: 19,09 Minuten
Distanz: 5,38 km
Kalorien: 110
War zwar recht kurz, aber die Beine brannten schon nach recht kurzer Zeit und man soll es ja nicht übertreiben. Alle Bilder bei Flickr!



Kein Kommentar »


Sie sind da

23. April 2009

Heute haben wir im Fahrradfachmarkt Schwerte unsere Trek 3700 Fahrräder abgeholt.
Wie ich schon im Kommentar hier erwähnt habe, haben wir uns in diesem Fahrradladen einfach am wohlsten gefühlt. Unglaublich, was so ein Fahrradexperte auf den ersten Blick sieht. In Sachen Service und Freundlichkeit können die anderen Läden in denen wir uns informiert haben noch viel lernen.
Und weil wir beiden ja fleißig sind, haben wir die Räder auch gleich mit Muskelkraft nach Hause gefahren. Ungefähr eine halbe Stunde sind wir durch die grünen Ruhrwiesen gekurvt. Schön wars!
Ach so: olivgrün wie angekündigt ist meines nicht. Eher goldrün.


Und Katharinas Fahrrad in Mattschwarz

Ich freu mich auf kommende Touren!

5 Kommentare »


Vom Suchen und Finden

18. April 2009

Die letzten Tage haben Superschatz und ich viel Zeit damit verbracht, nach einem vernünftigen Einsteiger-Mountainbike zu suchen.
Angefangen hat es mit einem Tretwerk-Online-Kauf-Fahrrad, weiter ging es mit Bulls Bush- und Sharptail Rädern, ein BerGaMont Dark Dust war dabei und fündig sind wir nun bei einem sympathischen Fahrradladen in Schwerte geworden – es werden zwei Trek 3700 Bikes. Superschatz nimmt eines in Mattschwarz, ich habe mich für die Limited Edition in – wie kann es anders sein – grün-braun entschieden, so wie auf dem Bild unten, nur halt in olivgrün.
Nächste Woche werden sie geholt! Jipppieh!


3 Kommentare »


The hunt for gollum Teil 2

17. April 2009

Für den Herr der Ringe Fanfilm, der am 03.05. online erscheint, gibt es auf thehuntforgollum.com einen neuen Trailer!

Kein Kommentar »


Glücksfee

Im AppStore gibt es dass feine Programm Glücksfee.
Dieses Programm kommt aus den beiden Softwareschmieden von Rafael und Michael – Juicy Cocktail und myownapp

Wir drei hier haben heute unsere Lottozahlen für Samstag geschüttelt und wenn der Gewinn hoch genug ist, dann bekommt ihr eine ordentliche Spende! Versprochen!

1 Kommentar »


Twitter nervt… nicht mehr

Ich habe heute die Liste der Leute denen ich followe ein wenig gekürzt.
Ab jetzt muss ich wohl nicht mehr „Stehe neben @Kaffeesatz und @Leberwurst am Frühstücksbuffet #rp09“, „@Daunenfeder schläft noch #bc09“, „Heidi lacht wie ein Pferd #gntm“, „#Hanswurst´s und @Feigwarzen´s #Poken haben Sex“,….. Tweets lesen.

Sicher fühlte ich mich ein wenig gebauchpinselt, wenn mir Leute folgten, die ich gar nicht kenne. Und weil ich so ein lieber Mensch bin, folgte ich meist auch denen.
Jetzt ist zum größten Teil ausgemistet und Twitter macht jetzt bestimmt wieder Spaß!

Kein Kommentar »


Twitter nervt…

16. April 2009

Ich wünsche mir für Twitter Filter!!! Dann müsste ich die ganzen nervigen #gntm, #dsds, #pc09,… Tweets nicht mehr lesen. Twitter ist sowieso zu 70% Zeitverschwendung, 20% Langweilig und halt zu 10% Spass! Und die 10% reichen mir noch, um meinen Account nicht zu löschen. Aber Filter… das wäre ein Traum!

2 Kommentare »


Schreibtisch-Stock

15. April 2009

Der Herr Buddha und Stefan fragten nach meinem Schreibtisch. Tja, so ganz einfach ist das nicht mehr. Seit dem ich mit Katharina in Iserlohn wohne, habe ich gar keinen richtigen Schreibtisch mehr. Früher in Siegen in der WG, als fauler Student, hing ich viel mehr und nächtelang vorm Rechner rum (alte umbach-web.de Leser werden sich sicher erinnern), da „lohnte“ sich der Schreibtisch noch, aber jetzt, suche ich doch die soziale Nähe und hänge mit dem PowerBook mal auf dem Sofa, mal im Bett, mal am Esstisch, mal in der Küche rum.



So sah es früher in meinem WG-Zimmer aus.



Hiermit Versuche ich jetzt übrigens 2 Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Irgendwo hab ich was von einem Fotografen gelesen, der auch ne Menge mit seinem iPhone fotografiert. Hier wird es nun auch eine Kategorie „iPhoneFotos“ geben.

5 Kommentare »