Wo sind die privaten Podcasts?

22. November 2009

Wenn man sich heute im iTunes Store in der Rubrik Podcast umschaut, findet man auf den ersten Blick nur Podcasts aus Radio und TV. Muss denn immer alles wieder weiter verwurstet werden? Muss iTunes unbedingt als digitaler Recycler dienen? Ich finde es sehr schade, dass der itunes Store kaum noch eine Plattform für die experimentierfreudigen Amateurpodcaster ist, die so auch mal die Chance hatten, sich einem breitem Publikum zu stellen und unter Umständen auch mal ihre paar Tage Ruhm in den Podcastcharts erleben durften. Ich erinnere mich da zum Beispiel an einen Oberhalb der Gürtellinie Podcast oder den Podcast vom Thorsten damals.
Schade, schade

3 Kommentare »

3 Weisheiten to “Wo sind die privaten Podcasts?”

  1. musicampus sagte:

    Schau mal unter der Kategorie Tagebücher – dort findest Du sie alle wieder – auch die, die es nicht mehr gibt.

    Aber Recht hast Du: schaut man sich die Einstiegsseite im iTunes Store an, überwiegen die Wiederverwertcasts.

  2. crucible1965 sagte:

    (Hüstel)…äh….meinen gibt es noch!
    Wenn auch nicht mehr sooooo regelmäßig

    http://itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=204520706

  3. crucible sagte:

    Räusper ….. mal so nebenbei: Habe wieder ne neue Folge online gestellt :watwinking:

Sag was!