Der kleine Bruder – der Film

Posted on März 27, 2010

Mit großer Freude habe ich auf der Webseite vom mir sehr geschätzten Sven Regener gelesen, dass er gerade mit Boje Buck Film an einer Drehbuchfassung von Der kleine Bruder arbeitet.
Freut mich sehr, aber warum haben sie noch nicht wegen der Rolle des Frank Lehmann angefragt.
Da muss man doch mal drüber reden, da muss man sich auch drauf vorbereiten, dachte er. Das lässt sich jetzt nicht so einfach über´s Knie brechen, dachte er.

Die Seite von Sven Regener wurde übrigens überarbeitet. Schön ist sie geworden, ich vermisse aber den Gartenstuhl in der Wiese… und das Bier.

Filed Under Sehen | Leave a Comment

picture my day

Posted on März 25, 2010

Wie versprochen mein Beitrag zum Picture my day – Day:





Filed Under Netz, Tagebuch | 11 Comments

kunden aus der hölle

Posted on März 25, 2010

HappyBuddha hat es getwittert und ich komme aus dem Lachen nicht mehr raus! Kunden aus der Hölle!

Unbedingt lesen!!!

Filed Under Netz | 4 Comments

wenn Fotoblog, dann so

Posted on März 24, 2010

Selten zuvor habe ich eine so schöne, schlichte und einfach perfekte Fotopräsentation im Netz gesehen, wie die vom Mike Matas, der unter anderem bei Apple tätig war und dort für´s iPhones und iPad user interfaces kreierte.
Einfach großartig!

Filed Under Netz | 3 Comments

Picture my day – Day

Posted on März 19, 2010

Der Basti vom magdeblog hatte ein wirklich interessante Idee -hat er sicherlich viele, aber diese hier finde ich besonders gut- und zwar hat er für den nächsten Donnerstag den Picture my day – Day ausgerufen. Mitmachen ist ganz easy: einfach im Laufe des Tages einige Fotos vom Tagesablauf machen und später ohne viele Worte einfach im Blog veröffentlichen.
Ich werde dabei sein und würde mich über weitere Teilnehmer sehr freuen. So könnte ich mir vorstellen, das der Nasendackel im Moment interessante Tage hat, oder der Dry oder vielleicht Core, oder, oder, oder…

Filed Under Netz | 1 Comment

CatContent

Posted on März 19, 2010

Zu süß, die Beiden (Kerle)!

Filed Under Tagebuch | 1 Comment

unfassbare iPhone Schwarzmarktpreise

Posted on März 18, 2010

Unglaublich. Schaut man mal bei ebay oder macuser.de was für neue iPhone 3GS verlangt bzw. auch bezahlt wird. Das sind ja Preise wie auf dem Gebrauchtwagenbasar.
Also ich bekomme im Juni oder Juli ein neues iPhone. Ich würde es wohl gegen einen vernünftigen mobileMac eintauschen, evtl. auch noch was drauf zahlen. Jemand interesse?

Filed Under Apple, iPhone | 5 Comments

Beine quälen

Posted on März 17, 2010

So langsam ist sie vorbei, die Zeit der Völlerei, des Kekse und Braten futterns, auf der Couch eingemümmelt noch ne Tüte Chips vertilgend. Die ersten Sonnenstrahlen kitzeln das Gesicht und zeichnen einen gnadenlosen Schatten meiner -öhm- Plautze vor mir auf den Boden. Nur weil ich jetzt verheiratet bin, ist es noch lange kein Grund sich gehen zu lassen – sagt meine Frau und schickt mich los zum laufen.
Die letzten Sonnenstrahlen haben wir heute Abend genutzt. Langsames einlaufen, am Spielplatz vorbei, da zeigte ich dann meiner Frau, was noch alles in mir steckt – 10 Klimmzüge an der Kletterstange! Ha!
Jetzt bloß am Ball bleiben.

Und jetzt sitze ich wieder schwarzen Tee mit Milch und Zucker trinkend am Esstisch und lerne für die Energiemanagement-Klausur!
Update: 2km gelaufen, 10 Klimmzüge, 35 Liegestützen! Schon mal ein Anfang!

Filed Under Tagebuch | 9 Comments

Bitter ist es…

Posted on März 15, 2010

… wenn man noch mit einem PowerPC G4 Prozessor durch die weiten digitalen Lande streift.
Immer öfter stehe ich vor dem „Problem“, dass ein gewünschtes Tool oder Programm leider nicht mehr ready for PowerPC ist, immer öfter wird ein intel-Prozessor vorausgesetzt.

Sicher, mein 12″ PowerBook hat mittlerweile einige Jahre auf den Buckel, aber es läuft – und das ohne Probleme und für meine Ansprüche in den meisten Teilen schnell genug. OK, bei der Videobearbeitung mit iMovie habe ich viel Zeit für Kaffeepausen, aber ich trinke gerne Kaffee. Auch viel. Kein Problem.
Sicher ist es ärgerlich, wenn ich nach 2 Stunden Rendering feststelle, dass im Video noch ein Fehler ist, die Qualität nicht ausreicht, etc. und ich die ganze Chose noch einmal starten kann, aber was solls? Kaffee? Kein Problem!

Auf der anderen Schulter sitzt dann aber dieses kleine Teufelchen, dass mir leise aber stetig ins Ohr flüstert, dass so langsam mal ein neuer Mac her muss, wer weiß, wie lange der PowerPC Aluklumpen noch hält?!
Hey Teufelchen, schon mal ´nen Kontoauszug geholt?

Und dann kommt noch der Eumel, der vor einiger Zeit der MacWelt den Rücken gekehrt hat und sich wieder äußerst zufrieden in der Windowswelt tummelt.
Da schau ich mir seinen Bericht vom Samsung Hero an und vergleiche diesen Preis mit einem vergleichbarem MacBook Pro, oder schau mal auf der Dell Seite und finde ein wirklich anständiges 15″ Notebook. Davon kann ich meiner Frau und mir eines Kaufen und kratze dann so eben am 13″ MacBook Pro Budget – wir können dann aber PowerBook und iBook in den Ruhenstand schicken!

Hach… wenn ich doch das Mac OS X nicht so lieben würde, dann wäre alles einfacher!
Ich geh mal Kontoauszüge holen. Halt´s Maul, Teufelchen!

Filed Under Apple, Tagebuch | 6 Comments

Lederrüstung

Posted on März 3, 2010

Gestern kam meine Lederrüstung, die ich ziemlich günstig bei ebay ersteigert habe. Gepflegt habe ich sie und einen Rüstungsständer habe ich ihr auch gebaut. Jetzt steht dem nächsten Schwertkampf nichts mehr im Wege.

Filed Under Tagebuch | 4 Comments