Als sich die Zeiten zu ändern begannen

14. April 2010

– Erinnerungen an Greenwich Village in den Sechzigern, ist der Titel von Suze Rotolo´s Buch. Könnte mir vorstellen, dass das auch was für den dry wäre.

Sie war siebzehn und er gerade zwanzig, als sich Suze Rotolo und Bob Dylan 1961 kennenlernten und verliebten. In ihren 2006 in Amerika erschienenen und schnell zum Bestseller avancierten Erinnerungen beschreibt die Autorin ihren Bezirk Greenwich Village in der wilden Zeit der 60er-Jahre genauso wie ihre romantische Liebesbeziehung zu Bob Dylan. Drei Jahre war sie die Frau an seiner Seite, sie ist das berühmte Covergirl auf seiner 2. LP »Freewheeling Bob«. Suze Rotolo schildert ihre Träume und Hoffnungen aber auch die Enttäuschungen einer ganzen Generation. Ihre bewegenden Erinnerungen zeichnen ein farbiges Bild vom Entstehen einer bald weltumgreifenden Protestbewegung.

1 Kommentar »

Eine Weisheit to “Als sich die Zeiten zu ändern begannen”

  1. Dry sagte:

    Und wie das was ist für mich. Muss ich haben und lesen.

Sag was!