Motorrad-Blogs

Vor einem Jahr hatte ich kaum noch das Bedürfnis Motorrad zu fahren, aber jetzt kann ich es kaum abwarten, bis es endlich mal wieder los geht. Vermutlich ist das wie mit dem Bloggen: einmal angefangen, wird man es nie wieder richtig los.
Um mich selbst noch ein bisschen zu quälen, lese ich ein paar Motorrad-Blogs, die ich zum größten Teil beim Motorrad-Blogger Marc, der zufälliger Weise quasi direkt um die Ecke wohnt, entdeckt habe.

Ist von meinen Lesern eigentlich noch jemand Motorradfahrer?

Das Motorrad Blog
Handwaschpaste
Biki-Blog
2raedrig
abgeschweift
Michas Mopped Blog

Weitere Tipps nehme ich gern entgegen!

5 Gedanken zu „Motorrad-Blogs

  1. Yeah! Nennt mich Mad Max 🙂

  2. Ich spiele schon eine Weile mit dem Gedanken den Motorradführerschein zu machen. Habe es damals (lange ist es her) verpasst gleich mitzumachen.

  3. @Core: Nicht lange überlegen, loslegen. Es lohnt sich!

  4. @core Recht hat der Marc.

  5. Hallo Hafenwasser – Namen gibt’s 😉

    Du suchst nach Motorrad-Bloggern ? Ich bin einer. Bei mir dreht sich alles um Custom-Bikes. Würde mich freuen wenn Du mich verlinkst – so wie auch ich Dich verllinke – wenn Du magst.

    Es gibt in meinen Augen nichts dass vergleichbar ist mit Motorrad fahren. Nach jeder Tour geht’s mir richtig gut.

    Und immer ein bisschen ruhiger angehen lassen als die rechte Hand es möchte.

    Beste Grüße

    Axel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.