Halt mal das Gespann

14. Juni 2011

So langsam soll hier wieder etwas Schwung ins digitale Tagebuch kommen. Viel, viel erlebtes gibt es zu berichten und aktuelles soll auch wieder hier verarbeitet werden.

Vor geraumer Zeit trafen wir -die Motorrad-Rocker-Twitterer- uns beim Marc von Das Motorradblog um das Haus auf dem Gut Rödinghausen zu renovieren und anschliessend eine große Party zu feiern.

Wo gearbeitet wird, Bier fließt, Benzin in der Luft liegt und Moppeds rum stehen, kommt man schnell auf dumme Ideen…. ich probierte zum Beispiel das Gespann surfen.
Alex vom abgeschweift-Blog fuhr das BMW GS gespann vom Max und ich surfte, bis zum Sturz in der 2.Runde, hinterher.
Der gute Griesgram hat das ganze auch in Bild und Ton festgehalten.


8 Kommentare »

8 Weisheiten to “Halt mal das Gespann”

  1. Alexander sagte:

    Ich muss jedes Mal wieder lachen! 😀

    Sollte ich tatsächlich irgendwann Mal Gespannbesitzer sein, müssen wir das wiederholen! Und optimieren! (Zwei kleine Bratpfannen, z.B.!) 🙂

  2. Reen sagte:

    Yeah! Ich bin für jeden Quatsch zu haben 🙂

  3. Marc sagte:

    Das wird irgendwann die Wok-WM ablösen, da bin ich mir sicher.

  4. Der Alte Griesgram sagte:

    Dann muss ich aber mit einer richtigen Kamera filmen und nicht mehr mit dem Handy.

  5. Nasendackel sagte:

    Lol. Sehr geil.

  6. Michi sagte:

    Deswegen bist Du mein Lieblingsschwager! Sowas kann nur Dir einfallen :smiling:

  7. Nasendackel sagte:

    Uih Retro Template. Fein…. Erinnerungen

  8. Dry sagte:

    Und? Wann geht’s weiter?

Sag was!