Wochenrückblick KW 1 – 2018

8. Januar 2018

Die Lust zu bloggen ist wieder verstärkt da, es fehlt aber ein bisschen an Content.
Ein Blog ist wie ein digitales Tagebuch, also warum nicht in einem Wochenrückblick festhalten, was man so getan oder erlebt hat. Der Buddha macht es, der Schrödinger macht es auch, also kann es nicht so falsch sein.

Film&Fernsehen
Stranger Things war großartig. Der ganze 80er Kram lässt mein Herz einfach höher schlagen. Eine Serie in der man das Intro von He-Man sieht kann nur gut sein.
Bright fand ich eher enttäuschend.
Manhunt Unabomber scheint recht vielversprechend zu sein.
(alles Netflix)

Sport
Noch wirken die Vorsätze fürs neue Jahr. Neben dem Mountainbike ein bisschen Kraft-Ausdauer Training im Garagen-Gym.
Außerdem seit Ende August endlich mal wieder in einer richtigen Reithalle Reiten gewesen. Paul und ich haben es nicht verlernt und ich freue mich auf die kommende Turniersaison. Howdy!

Gekritzel
Hab wieder Spaß am malen auf dem Grafiktablet bzw. in diesem Fall auf dem iPad mini gefunden.
Das hier ist schnell hingerotzt, werde mich damit aber sicher wieder mehr beschäftigen.

Motorrad
Dieses Jahr brauche ich definitiv mehr Motorrad als im letzten Jahr. Das steht fest. Aktuell haben wir eine Hercules Supra 4 GP von einer Bekannten in der Garage, um sie wieder für sie fit zu machen. Das Frühling kommt bestimmt!

3 Kommentare »

3 Weisheiten to “Wochenrückblick KW 1 – 2018”

  1. Jürgen sagte:

    Daumen hoch!

  2. Bla sagte:

    Schön, dich mal wieder zu lesen.

  3. Nasendackel sagte:

    So muss das! Freut mich!

Sag was!