Wochenrückblick KW 5 – 2018

5. Februar 2018

Die letzte Kalenderwoche war geprägt von Arbeit und schlechtem Wetter.
Aufgrund der Sperrung der Wälder kann es mit dem Mountainbike noch immer nicht in den Wald gehen. Genauso wenig ist es derzeit möglich, auf Paul eine Runde durch den Wald zu drehen. Mangels Reithalle und dem Regen der letzten Tage ist also nur Stallarbeit angesagt.
Dafür wird das Garagengym aktuell deutlich öfter aufgesucht – jetzt auch mit einem Kabelzug.

Derzeit lese ich von Frank Goosen das Buch „Sommerfest“. Laut der taz ist „Er der Mann, der die besten Heimatgeschichten des Landes erzählt.“ – dem stimme ich voll zu und wenn es schon nichts beim VFL Bochum zu lachen gibt, dann wenigstens bei den Geschichten von Frank Goosen.

Bis März bin ich noch ziemlich eingebunden, dann geht mein Projekt „Altbauwohnung“ umbauen auch weiter. Von den bisherigen Umbauten könnte ich beizeiten auch mal ein paar Bilder hier einstellen.

Weitere KW-Rückblicke gibt es beim Nasendackel, HappyBuddha und Teebeuteltier

Bis dahin… wohlgesinnte Freunde folgen meiner Spur.

 

Kein Kommentar »

Sag was!